Smartes Imkern –
Ein neuer Blick auf Bienen

Fachtagung des österreichischen Erwerbsimkerbunds 17.-19.02.2023 (Messe Wels):

Die Messe Wels ist für uns Queensaver ja fast als unsere „Hausmesse“ zu betrachten.

Umso mehr freut es uns, dass wir nun auch hier zum ersten Mal unsere Produkte präsentieren können.

Wir freuen uns schon jetzt auf die vielen interessanten Gespräche und Diskussionen.

Das Queensaver
System

Smartes Imkern

  • 24/7 Einblick ins Bienenvolk
  • Automatische tagesaktuelle Varroasituation für jedes Bienenvolk.
  • Analyse und Unterstützung für Beginner und Experten.
  • Automatische Dokumentation der Völkerführung.

Die Trachtwaage

Die klare Lösung zur Beobachtung des Trachtverlaufs am Bienenstand.

  • Bienenstockwaage zur Trachtbeobachtung mit integrierter Messung von:
    1. Gewicht
    2. Temperatur
    3. Luftdruck
    4. GPS/-GLONASS-Daten
    5. Akkuladezustand
    6. Signalstärke der Datenübertragung
  • Robuste Wägezelle bis 200 kg; Genauigkeitsklasse C3 (eichfähig)
  • Steuereinheit mit Datenübertragung über LTE-M oder NB-IOT – je nach vor Ort vorhandener Übertragungsmöglichkeit
  • SIM-Chip inklusive
  • Datenübertragung bis 500 Mbyte innerhalb von 10 Jahren inklusive
  • Akkustromversorgung mindestens für eine Bienensaison (Akku inklusive)
  • Korpus aus TRICOYA mit 50 Jahren Herstellergarantie für die Nutzung im Freien ohne weitere Oberflächenbehandlung
  • Anpassung der Waageplattform an jede Beutegröße möglich
  • Datenanzeige und Messsteuerung über Queensaver-Webaccount auf Handy und Desktop

Die Fotobox

Die mobile Varroaerkennungs- und -Zählhilfe am Bienenstand.

Nach der Entnahme der Windel aus dem Bienenstock wird diese in die Fotobox eingelegt. Über eine Verbindung mit dem eigenen Handy werden die LED-Beleuchtung und die Fotoaufnahme ausgelöst. Das Windelfoto wird einem Bienenstock zugeordnet und in der Fotobox zwischengespeichert. Die Datenübertragung in die Queensaver-Cloud zur Bildanalyse erfolgt – unabhängig von der Mobilfunkstärke am Bienenstand – kostengünstig über das WLAN zu Hause. Das Windelfoto mit der zugehörigen KI-Analyse des Windelgemülls ist im Queensaver-Webaccount archiviert und jederzeit aufrufbar.

  • Mobile Fotobox mit High Quality Kamera 12.3 MegaPixel und Fischaugenobjektiv zur Windelfotografie
  • Konstante Bildqualität durch LED-Beleuchtung bei Fotoerstellung
  • Elektronische Steuereinheit zur Bildzwischenspeicherung und –übertragung
  • Steuerung – mobilfunk unabhängig – mit dem eigenen Handy
  • Datenübertragung in die Queensaver-Cloud mittels WLAN
  • Bildanalyse mittels KI (Zählhilfe für: Varroamilben)
  • Bildanzeige und –Auswertung über Queensaver-Webaccount auf Handy und Desktop
  • Akkubetrieb (Akku inklusive)

Der smarte Sockel

Der smarte Sockel unter einem Bienenvolk liefert Gewichtsinformationen und ermöglicht die Gemüllfotografie mit automatischem Windelwechsel und KI-basierten Gemüllanalyse mit Varroaerkennung.

  • laufendes Monitoring von:
    1. Gemüllabfall
    2. Gewicht
    3. Temperatur
    4. Luftdruck
    5. Akkuladezustand
    6. Signalstärke der Datenübertragung
  • High Quality Kamera 12.3 MegaPixel und Fischaugenobjektiv zur Windelfotografie
  • Bildanalyse mittels KI (Zählhilfe für: Varroamilben)
  • Bildanzeige und –Auswertung über Queensaver-Webaccount auf Handy und Desktop
  • Windelvorschub mittels Rollenwicklung und automatischem Weitertransport – in der Bienensaison täglicher Windelwechsel möglich (Windelpapiervorrat für ein Bienenjahr)
  • feuchtigkeitsbeständiges Windelpapier (wird auch für Papiertrinkhalme verwendet)
  • Robuste Wägezelle bis 200 kg; Genauigkeitsklasse C3 (eichfähig)
  • Steuereinheit mit Datenübertragung (LTE/4G)
  • Steuerung und Verwaltung über Queensaver-Webaccount
  • Korpus aus TRICOYA mit 50 Jahre Herstellergarantie für die Nutzung im Freien ohne weitere Oberflächenbehandlung
  • Anpassung an jede Magazinbeute bis Dadant 12 (Anpassung durch Aufsatzrahmen)

Bald verfügbar: Die Queensaver-App

Die Queensaver-App ist unsere Königin: intelligente automatische Arbeitsdokumentation, hilfreicher Wegbegleiter durch das Imkerjahr und vollständiges Datenarchiv für die Imkerei. Dies sind nur einige Beispiel der vielen Funktionen, mit der unsere Queensaver-App das smarte Imkern unterstützt.

  • Verwaltung des Queensaversystems aus Monitoringgeräten und Auswertungs- sowie Dokumentationssoftware
  • Auswertungen für Königinnenzucht mit Monitoring durch den smarten Sockel
  • Automatische Arbeitsdokumentation an der Bienenbeute durch Erkennung von Gewichtsveränderungen in Verbindung mit Trachtwaage sowie smarter Sockel
  • Konkrete Arbeitsvorschläge für jeden Bienenstand bei Verwendung der Trachtwaage sowie dem smarten Sockel
  • Weiterentwicklung mit der Community und den NutzerInnen

About

Queensaver Team

Johann
Ecker

Gründer und Inhaber der „Bienothek“- Bioimkerei & Beutenbau. Imkermeister und Experte für nachhaltige Entwicklung.

Manfred
Maureder

Gründer und Miteigentümer Werbeagentur Fredmansky, Winzer und engagierter Helfer in der Imkerei seiner Frau Ingrid.

Wolfgang
Hennerbichler

Nach fünf Jahren bei Google in Zürich wieder zurück in Österreich als Manager bei GitHub, Microsoft. Spezialist für Cloudsoftwarearchitektur und smarter Starter mit eigenen Bienenstöcken.

Andreas
Wurm

Grafiker und Designer, Spezialist für Usability mit hohem ästhetischen Anspruch. Begeisterter Betreuer des ersten eigenen Bienenvolkes.

Follow us on

Facebook Instagram

Entwicklungskooperation

Partner der Projektentwicklung

Das Software Competence Center Hagenberg ist Forschungspartner für die Künstliche Intelligenz für die Auswertung der Kameradaten aus dem Bienenstock.

Das Linz Center of Mechatronics arbeitet mit dem Queensaver – Team an der Weiterentwicklung der Hardware für die erste feldfähige Stockwindeldiagnostik (VarroaCam) unter jedem Bienenstock.

start smart

Verfügbar ab der nächsten Bienensaison